H

Fichtelmobil Nr. 1, ein Multicar M 22, auch "Eidechse" genannt. Baujahr 1964, zu finden auf dem Wochenmarkt in Quedlinburg, gegenüber von McGeiz. 

 

...mit dem "Fichtelmobil Nr. 2" in Wernigerode beim Rathausfest.

Ein Framo, Baujahr 1956.

Fichtelmobil Nr. 3, ein Goliath F200, Baujahr 1936. Davon gibt es mit diesem hier nur noch 7 fahrbereite Exemplare! Der Aufbau befindet sich grad in Arbeit...

Verleihung des "Typisch Harz" Zertifikates.

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir hatten uns mit den Fichteln und dem Fichtelschnaps beworben. Die Fichteln kamen in der Wertung unter die ersten drei Platzierten, wobei uns die Jury später verraten hat, dass es nur sehr knapp am Sieg vorbei ging und der Fichtelschnaps hat den Stern in der Kategorie Spirituosen erhalten. Ist das nicht cool? Heute schon gefichtelt?